Programm

Die Auftaktkundgebung findet um 13 Uhr vor dem Lingener Bahnhof statt. Gerd Schinkel sorgt auch dieses mal wieder für tolle musikalische Beiträge – zum Brand in der Lingener Brennelementefabrik hat er ein neues Lied komponiert.

Die Demo-Route verläuft vom Bahnhof durch die Fußgängerzone zum neuen Rathaus, dann weiter durch die Altstadt, ein Stück über den Konrad Adenauer Ring und durch die Mühlentorstraße zum Marktplatz vor das alte Rathaus, wo die Abschlusskundgebung stattfindet.

Redebeiträge gibt es unter anderem vom Elternverein Restrisiko Emsland, dem Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen und engagierten LingenerInnen.